Kickboxen

Nicht der Wettkampf steht im Vordergrund, sondern das spielerische Erlernen der Grundtechniken bildet zusammen mit kindgerechten Bewegungs- und Koordinationsübungen den Inhalt der Übungsstunden. Der Spaß steht bei aller Disziplin an erster Stelle, denn die Kinder müssen immer wieder neu motiviert werden.

– Das Training beginnt mit Laufspielen und geht dann in die Gymnastik über.

– Es folgt das Training der Kickbox-Grundtechniken mit einem Übungspartner.

– Übungen für Abwehr und Gegenangriff bereiten auf den Wettkampf vor.

Besonders talentierte Kinder trainieren separat für den Wettkampf.